Das Diagnosezentrum Salzburg  setzt nun ganz auf die volldigitalisierte, ultramoderne MR-Untersuchungstechnik von Siemens. TIM 4G Technologie bedeutet hochauflösende Spulentechnik über eine Distanz von mehr als 2 m - kompromisslose Ganzkörperbildgebung.   Optimierter kurzer Kompaktmagnet mit großer Öffnung für platzängstliche Patienten. Lärmgedämmte ultramoderne Gradiententechnologie.  “Feet first”- Untersuchungsvarianten für platzängstliche Patienten. Lautlose Aufnahmesequenzen ( “Flüstersequenzen”)  für besonders lärmempfindliche Patienten. Kürzere Untersuchungsdauer durch flexiblen Einsatz paralleler Bildakquisitions- techniken und Multislicetechnik. Schnellste Bildrekonstruktion durch Hochleistungsrechner. Überragende Sequenztechnologien für jede Körperregion. Problembezogene optimierte Untersuchungsprotokolle für verbesserte und verkürzte Arbeitsabläufe, was ein Mehr an Flexibilität und einen besseren Workflow bedeutet.   

MR at its best ...

Hochauflösende Ganzkörper Bildgebung -

“ from meters to microns ... “

 

©  DZS - Diagnosezentrum Salzburg - Berchtesgadnerstrasse 66a -  www.diagnosezentrum-sbg.at
DZS -  WILLKOMMEN AMBULATORIUM  für  CT, MRT , US PRIVATES MR ORDINATION - Wahlärzte FORTBILDUNG - SEMINARE DZS - DATENSCHUTZ
               sekretariat@diagnosezentrum-sbg.at

Ambulatorium für Digitale Diagnostik Dr. Irnberger

DZS - Berchtesgadnerstrasse 66a

Telefon  +43 0662 825790 - Fax +43 0662 825790 85