Das erste MR-Gerät Österreichs, das mit der “ Flüstersequenz-Technologie “ ausgestattet wurde, befindet sich im Diagnosezentrum Salzburg. Damit können nun Standard-MR-Untersuchungen an Kindern und lärmempfindlichen Patienten bei Bedarf auch in Flüsterlautstärke durchgeführt werden. Überzeugen Sie sich an Hand einer vergleichenden Life-Hörprobe einer MR-Untersuchung des Gehirns und klicken Sie auf die Buttons rechts oben. FAKTEN  Große Geräteöffnung  - offenes Magnet - Design - mit kurzem Kompaktmagnet. CT- ähnliches Platzangebot und CT- ähnlicher Untersuchungskomfort. Die Mehrzahl der MR - Untersuchungen ist nun auch “ Feet First “ möglich, womit sich der Kopf des Patienten außerhalb des Gerätes befindet. Piano-Pianissimo - Untersuchungen durch Einsatz von sog. Flüstersequenzen. Auf Wunsch kann ein Elternteil im Untersuchungsraum beim Kind bleiben. Kindergerechte Betreung durch unser engagiertes und geschultes Untersuchungsteam.

MR in der Pädiatrie

 DZS - ein “ Cutting edge ” Institut

Große Geräteöffnung - helle Untersuchungsumgebung.

Untersuchungen “ Feet first “ - Kopf außerhalb des Gerätes

gegen Platzangst.

Lärmreduzierte Aufnahmesequenzen - “Flüstersequenzen”.

DZS - Diagnosezentrum Salzburg   Tel. (0662) 825790, 825791  -  Fax (0662) 825790 85
©  DZS - Diagnosezentrum Salzburg - Berchtesgadnerstrasse 66a -  Copyright
Willkommen Patienten - INFO Ärzte   Information News Image Pool - Galerie Wir über uns Kontakt PR und Medien Chronik Impressum
               sekretariat@diagnosezentrum-sbg.at

Siemens