Untersuchungstechnik : Ultra Helical - ultraschnelle Spiraltechnik Low Dose - Aufnahmetechnik mit iterativer Rekonstruktionstechnik , Dosismodulation, adaptivem Scanning Hohe Ortsauflösung im Volumen - Volumen-Isotropie Für die Verarbeitung großer Datenmengen geeignete Workstations Beurteilung der Weichteile, des Gehirns, sämtlicher Organe, des Gefäßsystems, des Knochenskeletts. Die Untersuchung kann durch eine CT-Angiographie der Herzkranzgefäße ergänzt werden. Die Daten einer Kolonographie / virtuellen Kolonoskopie können bei Bedarf simultan mitaufgenommen werden.

Ganzkörper - CT (GK-CT)    als Low Dose - Variante

bei nicht möglicher GK-MRT ( Herzschrittmacher, Neurostimulatoren, Insulinpumpen und andere medical devices ) 

DZS - Diagnosezentrum Salzburg   Tel. (0662) 825790, 825791  -  Fax (0662) 825790 85
©  DZS - Diagnosezentrum Salzburg - Berchtesgadnerstrasse 66a -  Copyright
Willkommen Patienten - INFO Ärzte   Information News Image Pool - Galerie Wir über uns Kontakt PR und Medien Chronik Impressum
               sekretariat@diagnosezentrum-sbg.at