Willkommen Patienten - INFO Ärzte   Information News Bildergalerie Wir über uns Kontakt PR und Medien Chronik Impressum Datenschutz DZS - Diagnosezentrum Salzburg   Tel. (0662) 825790, 825791  -  Fax (0662) 825790 85
               sekretariat@diagnosezentrum-sbg.at
Die dreidimensionale  CT- Fettanalyse  ist ein Niedrigdosis - CT - Aufnahmeprotokoll für die Volumetrie  und Differenzierung des Anteils von Unterhautfettgewebeund Bauchfett.An Hand der 3D-CT-Daten ist eine präzise Kalkulation der Körperoberfläche und auch eine genaue Kalkulation des Verhältnisses zwischen subkutanem Fettvolumen und viszeralem Fettvolumen ( Bauchfett ) möglich.Es erfolgt eine dreidimensionale und grafische Darstellung der einzelnen Fettkompartimente. Die Ergebnisse der Untersuchung werden in einem speziellen Befundberichtaufbereitet und zusammengefasst, der neben  BMI, Körperoberfläche, Fett - Muskelindex auch eine Aussage zum individuellen idealen Körpergewicht enthält.Im Rahmen von Verlaufskontrollen werden Zunahme und Abnahme des Volumens der  Fettgewebskompartimente berücksichtigt, die insbesondere bei onkologischen Patienten indirekte Rückschlüsse auf die Effizienz einer Chemo-Radiotherapie und den Verlauf einer Tumorerkrankung zulassen.  Sarkopenie -  Kachexie  Als Sarkopenie bezeichnet den normalen altersbedingten Verlust an Muskelmasse, Muskelkraft und Muskelfunktion.Unter Kachexie ( waisting syndrome ) versteht man eine Auszehrung von Fettgewebe und Muskelgewebe, das bei HIV-Patienten und vielen Tumorpatienten vorkommt, wenn keine Remission der Erkrankung eintritt. Insofern kann dies als zusätzlicher Parameter für das Nichtansprechen einer Therapie gewertet werden und die Entscheidung eines Therapiewechsels erleichtern. Waisting - Syndrom -  HIV-Auszehrungssyndrom  Das Wasting-Syndrom gehört zum Komplex der AIDS-definierenden Krankheiten (AIDS related complex) in die Kategorie C der CDC-Stadieneinteilung der HIV-Infektion. Per definitionem handelt es sich um einen ungewollten starken Gewichtsverlust  (Kachexie), der größer als 10% des Körpergewichts beträgt und innerhalb von 6 Monaten bei Malabsorption und Maldigestion , sowie gleichzeitiger chronischer Diarrhoe ohne Erregernachweis und/oder ohne Fieber eintritt.  * Die  3D-Fettanalyse ist keine Leistung der Sozialversicherung
3D- ANALYSE  des Körperfettgewebes *
Sarkopenie Kachexie bei onkologischen Patienten Kategorisierung der Adipositas - pathogene Adipositas - BMI Verlaufsbeobachtung
Im Verlauf Abnahme des intraabdominellen Fettvolumens. Unverändertes subkutanes Fettvolumen.